Wir liefern und versenden unsere Möbel in den Vereinigten Staaten

Einhaltung der DSGVO

Häufig gestellte Fragen an Desert Furnish Design Hub Private Limited (oder? FR?)

1. Wie ist der aktuelle Status der GDPR-Konformität von FURNITUREROOTS („FR“)?

FR beabsichtigt und erwartet, die DSGVO bis zu ihrem Inkrafttreten am 25. Mai 2018 einzuhalten, einschließlich einer Rechtsgrundlage gemäß Artikel 6 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

2. Wie verarbeitet FR personenbezogene Daten?

Minimal, wenn überhaupt.

FR bietet Unternehmen und Einzelpersonen Zugang zu Produkten, Dienstleistungen, Ressourcen und Nebenprodukten, Dienstleistungen und Ressourcen, die es derzeit bereitstellt oder in Zukunft bereitstellen könnte (im Folgenden zusammenfassend als "Dienstleistungen" bezeichnet), für Innenarchitektur, Dekoration, Einrichtung, Möbel und andere Produkte und Dienstleistungen, die derzeit oder in Zukunft angeboten werden. 

Während unter bestimmten Umständen argumentiert werden kann, dass die Daten-FR-Prozesse auch personenbezogene Daten sein könnten, verwendet der Abonnent FR, um diese fundierten Entscheidungen in Bezug auf seine Nutzung der FR-Dienste zu treffen, was auf ein sehr geringes Interesse hindeutet Bei der Ausübung der Schutzrechte gewährt die DSGVO den Betroffenen ihre jeweiligen personenbezogenen Daten.

 

3. Werden vertrauliche Daten in FR-Tools gespeichert?

FR ist derzeit nicht der Ansicht, dass es personenbezogene Daten, die Artikel 9 DSGVO „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“ unterliegen, in Bezug auf die DSGVO verarbeitet, geschweige denn sucht oder erwartet, dass es diese verarbeiten wird im Allgemeinen als "sensible personenbezogene Daten" bezeichnet.

 

4. Sind Sie ein Datenverarbeiter, wenn Sie Daten aus anderen Quellen speichern und organisieren?

FR glaubt derzeit nicht, dass es sich um einen Datenprozessor für einen Datenverantwortlichen handelt, was den Abschluss üblicher und konformer Datenverarbeitungsvereinbarungen mit Datenverantwortlichen erforderlich macht. Sollte sich dies jedoch ändern, um der DSGVO zu entsprechen, ist FR der Ansicht, dass sowohl FR als Datenverarbeiter als auch der Datenverantwortliche eine konforme Datenverarbeitungsvereinbarung abschließen müssen.

 

5. Ist FR in der Lage oder wird FR in der Lage sein, auf Anfragen betroffener Personen im Rahmen der DSGVO zu antworten?

Ja.

 

6. Kann FR meiner Bitte „vergessen zu werden“ nachkommen, insbesondere wenn ich eine betroffene Person bin und FR für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich ist?

Ja. Eine betroffene Person sollte jedoch die Konsequenzen einer solchen Anfrage verstehen.  

In Bezug auf alle persönlichen Daten, die die erforderlichen Kontaktdaten enthalten, um ein Abonnement für einen Abonnenten zu verwalten, der eine Organisation ist, muss FR beispielsweise die Kontaktinformationen in seinem System ersetzen, um das Abonnement des Abonnenten zu verwalten Konto.  

Für alle Abonnenten, die Einzelpersonen sind, führt die Erfüllung einer Aufforderung zum Vergessen natürlich zu einer dauerhaften Kündigung des Kontos und des Abonnements des Abonnenten. FR versucht auch oft, "zurückzugewinnen". gekündigte oder abgelaufene Abonnenten mit Rabattangeboten und Eliminierung oder dauerhaft? Vergessen? Durch personenbezogene Daten kann FR der betroffenen Person keine derartigen Angebote unterbreiten.

Wenn Sie eine betroffene Person sind und Anfragen von FR gemäß GDPR im Zusammenhang mit Ihren individuellen Rechten an Ihren persönlichen Daten haben, einschließlich einer "Anfrage zum Vergessen / Löschen", "Berichtigung" usw., senden Sie bitte eine E-Mail business@furnitureroots.com. FR wird Ihre Anfrage umgehend prüfen und Ihnen antworten.  

 

7. Welche personenbezogenen Daten sammelt Ihr Unternehmen?

Die meisten personenbezogenen Daten, die FR sammelt, werden beim Erstellen des Benutzer- oder Abonnentenkontos, beim Zahlungs- und Verwaltungsprozess sowie beim Kundenbetreuungs- und Erfolgsprozess verwendet. Diese Daten bestehen normalerweise aus: Kontakt-E-Mail-Adresse des Abonnenten oder Kontoinhabers; Anzeigename; und für einen Kauf erforderliche Daten wie Kreditkartendaten und Rechnungsinformationen, einschließlich Vor- und Nachname und Rechnungsadresse des Karteninhabers.

FR sammelt oder verarbeitet keine sensiblen persönlichen Daten. 

Die Bemühungen von FR, alle vorhandenen und neuen Quellen für die Erhebung personenbezogener Daten zu ermitteln, werden bis zum 25. Mai 2018 fortgesetzt, um die Einhaltung der DSGVO zu gewährleisten.

 

8. Wo befindet sich der Hauptsitz Ihres Unternehmens?

FR hat seinen Hauptsitz in Jodhpur, Rajasthan, Indien.

 

9. Planen Sie, alle Ihre Verträge, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien an der DSGVO auszurichten?

Ja.

 

10. Bieten Sie Ihren EU-Kunden Datenspeicherung und die gesamte Verarbeitung innerhalb der EU an?

Da FR seinen Hauptsitz in Indien hat und nirgendwo in der EU „etabliert“ ist, sieht es keinen Vorteil darin, personenbezogene Daten in der EU zu hosten, da FR nicht erwartet, dass in der EU Personal für die Verarbeitung von Daten zur Verfügung steht die personenbezogenen Daten, um ihren Verpflichtungen gegenüber seinen Abonnenten nachzukommen. 

 

11. Sind Sie bereit, die obligatorische Datenverarbeitungsvereinbarung zu unterzeichnen?

Wie in Frage 4 (oben) beantwortet, glaubt FR derzeit nicht, dass es sich um einen Datenprozessor für einen Datenverantwortlichen handelt, was den Abschluss üblicher und konformer Datenverarbeitungsvereinbarungen mit Datenverantwortlichen erforderlich macht. Sollte sich dies jedoch ändern, um der DSGVO zu entsprechen, ist FR der Ansicht, dass sowohl FR als Datenverarbeiter als auch der Datenverantwortliche eine konforme Datenverarbeitungsvereinbarung abschließen müssen.  

 

Aktualisiert am 18. Mai 2020

Alle Suchergebnisse